Image Alt
  /  Zanimljivosti   /  Was ist eine propolis

Was ist eine propolis

WAS IST EINE PROPOLIS

Die Propolis ist eine Pechmasse, die die Arbeiterinnen auf Laubknospen sammeln und mit ihrem Drüsensekret umarbeiten. Die Propolis hat eine dunkelgrüne bis kaffeegrüne Farbe – mit der Zeit wird sie dunkler. Sie hat ein charakteristisches Aroma und einen sanft bitteren Geschmack. Die Propolis besteht aus Pech, Wachs, ätherischen Ölen und Pollen, ist reich an Mineralien, von denen meist Eisen und Zink vorhanden sind.

Heilwirkung von Propolis

Aufgrund ihrer wertvollen Heileigenschaften fand die Propolis in der Volks- und danach in der Allgemeinmedizin eine breite Anwendung. Sie wird bei der Behandlung von Blutgefässen, Asthma, Magen- und Darmgeschwüren, Gastritis und verschiedenen Mund- und Rachenentzündung verwendet. Propolis wird auch bei der Behandlung von verschiedenen Hauterkrankungen, wie z.B. Brandwunden, verschiedenen Ekzemen, Warzen und Hämorriden erfolgreich als Heilmittel verwendet. Propolis regt ebenfalls die Geweberegeneration an.

Verwendung von Propolis

ropolis wird meist in Ethylalkohol oder aufgelöst in einer Öllösung verwendet. Sie kann auch im frischen ursprünglichen Zustand verwendet werden.

Aufbewahrung

Propolis im ursprünglichen oder gelösten Zustand sollte trocken, kühl und dunkel, nach Möglichkeit in hermetisch geschlossenen Gefäßen, aufbewahrt werden.

DE Bienenhaushalt Mijailovic